10 Euro – ein perfekter Tag in Bangkok, Thailand mit Insider-Tipps

Reden wir über Geld. Du hast 10 Euro in der Tasche und einen Tag Zeit um möglichst viel von Bangkok zu erkunden, geht das?

Klar geht das!

bangkok

Bangkok Skyline vom Golden Mountain

EUR 2,00 Unterkunft
Als preisbewusster Reisender kommst Du an der Khao San Road und Nachbarschaft nicht vorbei. Das Peachy Guesthouse in der Phra Athit Road am Fluss ist von der Lage und vom Preis- Leistungsverhältnis unschlagbar. Als Alleinreisender musst Du einen Euro drauflegen und 3 Euro bezahlen. Das Peachy hat kein Wifi. Günstige Alternativen mit Wifi gibt es hinter dem Burger King südlich der Khao San Road günstige Alternativen.
(120 Baht Einzelzimmer, 160 Baht Doppelzimmer)

EUR 1,75 Frühstück
Woanders kostet das Frühstück nur halb so viel, aber in der Gecko Bar kann man schön people watchen, es gibt Thai Gerichte schon Morgens, das Wifi ist sehr schnell und der Cappuccino erstklassig. Die Gecko Bar liegt an der Ecke, wenn Du die kleine Soi Chana Songkran zum Wat Chana Songkran entlang gehst.
(40 Baht Omelett/Thai Gericht, 30 Baht Cappuccino)

gecko

Frühstück in der Gecko Bar

EUR 0,15 Bus
Der Bus Nr. 15 fährt alle 20 Minuten direkt gegenüber vom Peachy Guesthouse ab. Du kannst aussteigen, sobald Du die Betonpfeiler des Skytrain oder die MBK Shopping Mall siehst. Oder sag einfach dem Kontrolleur Deine Station „National Stadium“.
(7 Baht)

Kultur
Auf der anderen Straßenseite vom MBK Einkaufszentrum ist das Bangkok Art and Culture Center. Dort finden eine Vielzahl von Ausstellungen gleichzeitig statt, die monatlich wechseln.
(Eintritt frei)

Laufroute Innenstadt

Spaziergang
Du kannst das Art and Culture Center im 1. Stok auf den Skywalk verlassen, einen Betonsteg unterhalb des Skytrain. Hier kannst Du aus sicherer Entfernung dem Verkehr zuschauen, das von Wolkenkratzern eingekesselte Wat Pathum Wanaran bewundern und ehe Du Dich versiehst, stehst Du einen Strassenblock weiter vor dem gigantischen Centralworld Einkaufszentrum.

EUR 0,50 Snack
Unten an den Aufgängen zum Skytrain und vor dem Centralworld stehen Früchteverkäufer mit Kokosnuss, Ananas, Wassermelone, Mango und Jackfruit
(bis 20 Baht)

centralworld

Motorradshow im Centralworld

Unterhaltung
Im Erdgeschoss Im Centralworld und vor der Centralworld Mall findet so gut wie immer eine Ausstellung, ein Markt oder eine Show statt.
(Eintritt frei, kostenloses Wifi für 1 Stunde)

EUR 0,30 Kanaltaxi
Vom Centralworld aus gehst Du links, am Ganesha-Elefantenschrein vorbei. Du hältst diese Richtung, bis Du am Kanal Saen Saep ankommst und an der Brücke zum Kanal-Bootsteg absteigst. Mit dem Kanal Taxi fährst Du zurück gen Westen (links vom Centralworld) bis zur Endstation Pan Fa Lilat.
(13 Baht)

canaltaxi

Kanaltaxi auf dem Kanal Saen Saep

EUR 0,50 Sightseeing
Den Golden Mountain siehst Du schon vom Bootssteg aus. Gehe über die Kanalbrücke und halte die Richtung, bis zum Eingang linkerhand. Von oben hast Du eine Rundumsicht auf die „Insel“ Rattanakosin. Rattanakosin ist der älteste Teil Bangkoks und ist der alten Thai Hauptstadt Ayutthaya nachempfunden. Auf der anderen Seite kannst Du einen Blick zurückwerfen auf die Skyline u.a. mit MBK und Centralworld.
(20 Baht Eintritt)

Spaziergang
Vom Golden Mountain gehst Du zurück über die Kanalbrücke, links am Mahakarn Fort vorbei und hältst Dich immer auf der breiten Hauptstrasse. Weiter geht es am wunderbar friedlichen Wat Ratchadatdaram (Loha Prasat) vorbei und am Democracy Monument bis zum großen Park Sanam Luang. Auf einer Parkbank kannst Du die Aussicht auf den Grand Palace genießen.


Zeige größere Karte

Laufroute Rattanakosin

EUR 1,00 Mittagessen
Auf der anderen Seite vom Park ist der Eingang zur Thammasat Universität. Grüße die Wachen, und gehe über den Campus bis Du auf den Chao Phraya Fluss triffst. Dort ist die Cafeteria mit hervorragendem Essen und Flussblick.
(Speisen 20-25 Baht, Getränke 10-15 Baht)

Sightseeing
Schau Dir den Grand Palace von außen an, bis zum kostenpflichtigen Bereich. Schau Dir das Wat Pho mit dem liegenden Buddha an, bis zum kostenpflichtigen Bereich, oder gehe von der Rückseite kostenlos in die Tempelanlage. Gehe weiter über den Amulettmarkt zum Blumenmarkt weiter.

EUR 0,25 Snack
Probiere eine leckere Thai Süssigkeit auf dem Blumenmarkt.
(10 Baht)

grandpalace

Der Grand Palace vom Park Sanam Luang aus

Kultur
Gehe um 17:00 zur National Gallery, in der letzten Stunde ist der Eintritt frei.
(Eintritt frei 17-18 Uhr)

EUR 0,35 Expressboot
In der Dämmerung nimmst Du das spektakuläre Chao Praya Express Boat vom Rachini Pier am Kanal/Blumenmarkt, bis zurück zum Phra Atith Pier. Dort steigst Du direkt am Guesthouse aus, wenn die Kontrolleure „Khao San“ rufen und alle Farang von Bord scheuchen.
(15 Baht, letztes Boot um ca. 20 Uhr)

Pause
Wie wäre es mit einer Verschnaufpause von diesem Höllentempo im Guesthouse oder am Fluss im Park neben dem Phra Sumen Fort?

nightmarketfood

Essen auf dem Nachtmarkt Nahe Khao San Road

EUR 1,50 Abendessen
Wenn der Hunger kommt, bietet sich der große Nachtmarkt zwischen dem Sanam Luang Park und dem Kanal zum Abendessen an. Gehe am Besten die Phra Athit Road Richtung Süden, unter der Brücke durch und links zum Park. Vom Park aus siehst Du den Markt schon.
(Speisen bis 40 Baht, Getränke bis 20 Baht)

EUR 1,80 Bier
Auf dem großen Nachtmarkt kannst Du wenige Minuten oder viele Stunden verbringen. Wenn Du genug von dem Gewusel hast, lass den Abend gleich nebenan bei einem Bier auf der Dachterrasse vom Sake Coffee Pub ausklingen. Gehe am 7Eleven vorbei, den Kanal entlang bis zur zweiten Strasse links. Das Gebäude mit der Gay Bar im Erdgeschoss auf der linken Seite ist es. Steige hinauf ins 3. Stockwerk, bestelle ein Bier und werfe einen Blick zurück auf den nun erleuchteten Golden Mountain.
(1,5l Pitcher Bier für 2 Personen 150 Baht, kostenloses Wifi)

rooftop

Ein Bier in der Rooftop Bar nach einem langen Tag

Gesamtausgaben 410 Baht oder 9,80 EUR zum aktuellen Wechselkurs von 42 Baht.

Am Ende nicht den Fehler machen und durch die Khao San Road heimlaufen, sonst sind die nächsten 10 EUR in nur 10 Minuten weg.

Wer keine Boote mag, kann alternativ zum Kanaltaxi die Busse 2, 79 oder 511 (AC) nehmen und alternativ zum Express Boot den Bus Nr. 53.

Mehr Busempfehlungen und Bangkok Ratschläge: Khao San Road in Bangkok – 7 nützliche Fakten

Weitere 10 Euro Städte wie Chiang Mai, Mumbai oder La Paz findest Du in der 10 Euro Kategorie.


 

1,891 Abonnenten
Flugschnäppchen Newsletter
Plus: gratis Reise-Bildband

* Kein Spam, Kein Schmarrn

Deine Meinung? Sei freundlich. Verlinke ruhig.
  1. Yvette says:

    Excellent idea for a series! Sorta like the Frugal Traveler for the New York Times, but more realistic. ;-)

    Also nice for someone like me who hasn’t been to Bangkok in a few years but won’t say no to a trip down memory lane.

    Antworten
  2. Stefan says:

    Hi Florian,
    klingt nach einem guten Tag.
    War alles dabei – außer einer Massage! :-)

    Es ist Wahnsinn, wie viel oder wie wenig Geld man an einem Tag in Thailand ausgeben kann.

    Weiter gute Reise!

    Antworten
  3. Marco says:

    Hey Florian
    Super Tolle Tipps!! Freu mich schon deine Tipps aus zu probieren!! :-)

    Antworten
  4. Find ich gut! In Bangkok kann man so viel umsonst oder für kleines Geld erleben. Daher nach wie vor eine meiner Lieblingsstädte!
    Was übrigens auch noch toll ist, ist der Spaziergang entlang des Kanals, von der Brücke an der Lan Luang Road bis zum Chao Praya. Ein Stück echtes Bangkok ohne viele Touris. Und mit Glück sieht man einen der großen Warane im Wasser!
    Weiter so!
    Marco

    Antworten
  5. Oli says:

    Mann, Thailand scheint ja teuer geworden zu sein. Als ich vor etwa zehn Jahren das letzte Mal in Bangkok war, gab ich für meine Unterkunft 38 Baht aus, irgendwas unter einem Euro. Es hatte sogar A/C, allerdings wars ein Massenschlafsaal.

    Antworten
  6. floc says:

    @Yvette:
    The frugal Traveller seems very interesting, thx for sharing. But then again reading this about Chiloe doesn’t seem too frugal „The second day I rented a car (32,000 pesos)“. That’s more than 50 EUR without the gas! As a comparison, we explored Chiloe by pushbike…

    @Marco:
    Von der Lan Luang Rd. westlich oder südlich zum Chao Phraya?

    @Oli:
    Wenn Du seit 10 Jahren nicht mehr in Thailand warst, dann wird Dein nächster Besuch wahrscheinlich wie in einem neuen Land sein. Die günstigsten Dorms, die ich gesehen habe sind bei 80 Baht.

    Antworten
  7. Tobi says:

    Wow ich habe kein Zimmer unter 5 Euro in Khaosan Road gefunden. 160 Bah war vermutlich in der Nebensaison oder? Naja mich hats nicht gestört…man kann wunderbar im Park zelten. Kostet 0 Euro die Nacht :)
    Grüssle, Tobi
    http://afrikamotorrad.de

    Antworten
  8. Stefan says:

    Das ließt sich alles so wahnsinnig interessant und ich bin schon wirklich ziemlich gespannt auf meinen Bangkok Aufenthalt. Dieser Blog hilft auf jeden Fall bei der Planung enorm weiter! =D

    Viele Grüße,
    Stefan

    Antworten

Trackbacks für diesen Eintrag

  1. Fundstücke der Woche: Tauchsafari zu den versteckten Inseln, Bangkok für 10 Euro, Geocaching und mehr › Indien, Indonesien, Malaysia, Thailand › Faszination Südostasien
  2. 10 Euro - ein perfekter Tag in Kathmandu, Nepal | flocblog
  3. Geld Sparen durch Reisen - Geo Arbitrage | flocblog
  4. BKK wieso? - Seite 5
  5. 10 Euro - ein perfekter Tag in Phuket, Thailand | flocblog
  6. 10 Euro - ein perfekter Tag in Chiang Mai, Thailand | flocblog
  7. 10 Euro - ein perfekter Tag in Shanghai, China | flocblog
  8. 10 Euro – ein perfekter Tag in La Paz, Bolivien | flocblog
  9. 10 Euro – ein perfekter Tag in Mumbai, Indien | flocblog
  10. 10 Euro – ein perfekter Tag auf Ko Lanta, Thailand | flocblog
  11. 10 Euro - Ein anständiger Tag in Chennai | flocblog
  12. 7+ vielseitige Übernachtungen in Bangkok, von Hostel bis Off-The-Path Homestay | flocblog
  13. 10 Euro – Ein anständiger Tag in Chennai - flocblog - Navi zur günstigen Route
  14. Reisetipps für Asien: 8+ hilfreiche Asien-Blogs

Antworten