Songkran Thai Neujahr in Bangkok: Die weltgrößte Wasserschlacht und die Tradition

Das Thai Neujahrsfest ist weit über die Grenzen Thailands hinaus bekannt. Was bedeutet Songkran und wo kannst Du das Fest am besten in Bangkok erleben?

silom

Silom Road platzt aus allen Nähten zu Songkran

Songkran, was ist das?

Tausende von Menschen laufen die Silom Road in Bangkok mit Pistolen ab und schiessen wild herum. Es ist noch nicht der Tag der Zombie Apokalypse sondern das Thai Neujahr Songkran und die Pistolen schiessen mit Wasser aus zweifelhafter Herkunft.

Statt mit Feuerwerk, wird in Thailand das neue Jahr mit Wasserwerk begrüsst. Das heißt die ganze Stadt bewaffnet sich mit riesigen Wasserpistolen, Schläuchen und Eimern und geht auf die Strasse um sich gegenseitig nass zu machen.

Das Jahr 2558 nach Buddhas Geburt startet wie jedes Jahr mit der größten Wasserschlacht des Jahres. 5 Tage lang herrscht Ausnahmezustand in Thailand, Laos, Burma und Teilen von Yunnan, aber ganz besonders in Bangkok.

sanamluang2

Wasserschlacht auf dem Sanam Luang

Ausrüstung für Songkran

Wenn Du Songkran selbst erleben willst, brauchst Du:

  • Wasserpistole
  • Wasserdichte Hülle für Wertsachen und Handy
  • Etwas Geld für Alkoholika (eigtl. verboten)
  • Den Wunsch bis auf die Knochen nass zu werden

Alles davon gibt es bei den Hotspots zu kaufen.

Alkohol ist wie gesagt eigentlich verboten, aber das stört nicht wirklich. Songkran ist leider auch die Zeit des Jahres mit den meisten Verkehrsunfällen, vor allem unter Alkoholeinfluss.

pistolen

Wasserpistolen zum Verkauf

Was erwartet Dich zu Songkran?

Zu Songkran hatte es dieses Jahr fast 40°C im Schatten in Bangkok. Ein bisschen Wasser spritzen klingt bei solchen Temperaturen gleich wie eine Wohltat.

Lass Dich aber nicht von der traditionellen Beschreibung von Songkran irreführen: Ein bisschen Wasser auf den Kopf als Zeichen von Respekt: das war einmal.

Heute wird nicht nur ein wenig gespritzt, es herrscht eine gnadenlose Wasserschlacht und niemand ist sicher. Wenn Du es schaffst den Wasserpistolen zu entkommen erwischt Dich jemand von einem Pickup Truck aus, mit Eiswasser.

Du bist auf der Strasse nach wenigen Minuten bis auf die Knochen nass und bleibst 5 Tage nass, bis Songkran wieder vorbei ist. Du denkst, Du bist schlauer als der Rest und bleibst trocken? Keine Chance!

koenigin

Prinzessin auf dem Schwein

Mehr zur Hauptstadt von Thailand? Hol dir den Bangkok Insider Reiseführer

Traditionelles Songkran auf dem Sanam Luang

Es gibt neben der Wasserschlacht auch das traditionelle Songkran, aber danach musst Du richtig suchen. In den Tempeln werden Buddha-Figuren mit Wasser gereinigt und Sand-Stupas gebaut. Aber ist das wirklich alles, was das traditionelle Songkran zu bieten hat? Schauen wir mal!

Erster Stopp bei jedem Thai Feiertag ist Sanam Luang, die große Wiese vor dem großen Palast. Sanam Luang ist quasi das Herz Bangkoks und Zentrum aller festlichen Aktivitäten.

Zu Songkran wird eine Buddha-Statue in der Mitte des Sanam Luang aufgebaut und Hunderte von Thai stehen Schlange um den Buddha mit Wasser zu reinigen.

buddha2

Der Buddha wird gereinigt, viele Tausend Mal

Die blutrünstige Prinzessin

Auch ein kleiner Umzug findet statt. Auf den Umzugswagen reiten Thai Prinzessinnen auf einem Schwein. Die Prinzessin wechselt jedes Jahr, es gibt insgesamt 7.

Dieses Jahr, ist es die blutrünstige Prinzessin Ragsotevee. Die nächsten 12 Monate sollen angeblich gewalttätig werden. Hoffentlich kein Statement über Thailands politische Lage.

Zunächst wird es auch auf dem Sanam Luang gewalttätig. Eine Wasserschlacht und eine organisierte Volksbewässerung per Feuerwehr-Schlauch folgt auf den Umzug.

sanamluang

Volksbewässerung im grossen Stil auf dem Sanam Luang

Traditionelles Songkran in Prapadaeng

Wir suchen weiter nach dem traditionellen Songkran und fahren einige Tage später nach Prapadaeng in die Provinz. Hier findet Songkran eine Woche später statt und zwar angeblich traditionell mit Umzug, Festivitäten und Miss-Wahl. In Thailand gibt es zu beinahe jedem Anlass eine Miss-Wahl.

Wir hielten es für eine gute Idee dabei eine Fahradtour durch die grüne Lunge Bangkoks zu machen. Das war vielleicht etwas naiv. Wer hätte schon erwartet, dass hier die gleiche Wasserschlacht stattfindet, wie in Bangkok eine Woche vorher?

prapadaeng

Teil des Umzugs in Prapadaeng

Spiessrutenlauf mit Wassereimern

Der Unterschied diesmal: wir sind die einzigen Farang und geben auf den Fahrrädern ein super Ziel ab. Wenn wir um die Ecke kommen, ruft schon ein Dreikäsehoch „Falang Falang“ und alle machen sich bereit die Farang so richtig unter Wasser zu setzen. Die Hauptstrasse in Prapadaeng wird so zum Spiessrutenlauf mit Wassereimern.

Als wir das Festgelände endlich patschnass und mit Talkum eingeschmiert erreichen, ist uns ehrlich gesagt die Lust auf das „traditionelle Songkran“ vergangen. Songkran hat heute so viel mit Tradition zu tun, wie Karneval mit Geister austreiben.

Ist ja auch nicht schlimm, muss man nur wissen.

khaosan

Songkran für alle Altersgruppen

Modernes Songkran

Das moderne Songkran ist keineswegs langweilig. Ganz im Gegenteil, Songkran ist das Allergrößte im Leben eines jeden 10-Jährigen. Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie die kleinen Kinder bei Songkran abgehen.

Aber nicht nur Kinder, Menschen jeden Alters machen bei der Wasserschlacht mit. Wir haben ein altes Thai-Ehepaar beobachtet, die sicher auf die 80 zugehen. Sie pumpt die Wasserpistole, er schiesst auf alles was sich bewegt. Wirklich goldig.

Eine andere ältere Lady wiederum hat sich ziemlich aufgeregt, als sie in einem der offenen roten Stadtbusse von einem Wassereimer bei der Vorbeifahrt erwischt wurde. Ich denke in ihrer Jugend sah Songkran noch ganz anders aus.

songthaew

Ausgeliefert im Minibus

Songkran-Muffel

Ich selbst hatte spätestens am 3. Tag genug von dem Zirkus. Du bist einfach immer nass und es nimmt kein Ende. Selbst in den entlegensten Winkeln Bangkoks hast Du plötzlich einen Eimer Wasser im Gesicht.

Das Wasser ist bei der Hitze gar nicht so schlimm. Mich persönlich stört natürlich am meisten, dass ich kaum fotografieren kann ohne meine Kamera zu gefährden. Was außerdem noch richtig nervt, sind Eiswasser und Wasser mit weißem Talk vermischt.

Es gibt auch keine Möglichkeit sich Songkran zu entziehen. Unser Guesthouse in Banglamphu befand sich 5 Tage im permanenten Belagerungszustand. Ab der Mittagszeit bis nach Sonnenuntergang heisst es Wasserschlacht, ob Du willst oder nicht.

Wenn Du Fasching doof findest, dann wirst Du Songkran wahrscheinlich hassen!

khaosan2

Feuchtes Vergnügen in der Khao San Road

6 Hotspots für Songkran in Bangkok

Wenn Du eine gigantische Wasserschlacht für eine gute Idee hältst, dann stürz Dich am besten in einer der folgenden Ecken Bangkoks auf die Strasse, sortiert nach Heftigkeit

  1. Silom Road: Die Silom Road ist gesperrt für die wahrscheinlich größte Menschenansammlung zu Songkran. Es ist absolut irre was hier los ist.
    (BTS: Sala Daeng)
  2. Khao San Road: Auch die Khao San Road und Umgebung ist berstend voll mit Feierwütigen, und einem hohen Farang-Anteil.
    (Kanalboot: Panfa Lilath Pier, Flussboot: Phra Athit Pier)
  3. Centralworld: Vor dem Centralworld findet zu Songkran eine gigantische Schaumparty statt .
    (BTS: Siam, Kanalboot: Pratunam/Central Pier)
  4. Nana: Auch in Nana soll es richtig zur Sache gehen. Was die Burka-bekleideten Ladys gegenüber in der Soi Arab wohl von Songkran halten?
    (BTS: Nana, Kanalboot: Nana Nua Pier)
  5. Siam Square: Der Siam Square ist Austragungsort für eine weitere riesige Wasserschlacht.
    (BTS: National Stadium, Kanalboot: Saphan Hua Chang Pier)
  6. Sanam Luang: Auf dem Sanam Luang vor dem Grand Palace geht es ruhiger zu. Hier gibt es eine Bühnenshow und Umzüge mit traditionellen Klamotten, aber auch eine optionale Wasserschlacht.
    (Flussboot: Tha Chang Pier)

Nass wirst Du überall, aber das sind die Hotspots.

sandstupas

Traditionelle Sand-Stupas mit Fahnen zu Songkran

Songkran findet offiziell vom 13. bis zum 15. April statt, inoffiziell schon ab dem 11. April.

Wenn Du Songkran gerade verpasst hast: das Songkran-Fest in Prapadaeng findet 1 Woche später statt. Bus #47 bis zur Endstation nehmen (7 Baht) und dann mit dem Boot für 10 Baht zur „grünen Lunge“ übersetzen. Fahradmiete 100 Baht.

In Ancient Siam gab es dieses Jahr zu Songkran eine Halbpreis-Aktion. Der Haken? Du bist auch im Thailand Miniatur-Park immer nass.

Warst Du schon zu Songkran in Thailand, Laos oder Myanmar? Wie fandest Du es?

Was sagst Du zur Weltstadt Bangkok: Hass, Liebe, Hassliebe? Mach mit, bei der Blogparade Dein Bangkok ist nicht mein Bangkok.


 

1,739 Abonnenten
Flugschnäppchen Newsletter
Plus: gratis Reise-Bildband

* Kein Spam, Kein Schmarrn

Deine Meinung? Sei freundlich. Verlinke ruhig.
  1. Marc says:

    Sau cool, das klingt richtig nach Spaß! Eine Schande, dass ich noch nie in Bangkok war! Aber Songkran ist ein weiterer Grund endlich hin zu fahren! Da hab ich jetzt richtig Bock drauf :-)
    Schöne Grüße,
    Marc

    Antworten
    • Noch nie in Bangkok gewesen, das ist ja fast ein Verbrechen! ;)

      Zu Songkran ist es halt die heisseste Jahreszeit.

      Es gibt in Thailand übrigens die ganze Trockenzeit über Festivals, meine Favoriten sind

      • Loy Krathong/Yee Peng in Chiang Mai Ende Oktober
      • Geburtstag des Königs in Bangkok Mitte Dezember
      • King Narai Festival in Lopburi im Februar
  2. Tim says:

    Super Artikel :-)

    Ich liebe Songkran und war auch dieses Jahr wieder dabei, zum Dritten Mal. Aber dieses JAhr dürfte ich auch das erste Mal Erfahrung sammeln mit von Bakterien verdrecketem Wasser. Meine Haut sah an einigen wenigen Stellen für mehrere Tage aus wie eine Mondlandschaft. Da hatte wohl jemand seine Wasserpistole in den verdreckten Kanälen geladen. Man weiß es nicht. Die Sache birgt ihre Gefahren ,)

    Antworten
    • Khlongwasser in der Wasserpistole? Ich hoffe das macht niemand wirklich.

      In Chiang Mai verwenden die Leute übrigens das Wasser aus dem Burggraben. Da will ich auch nicht wissen, was da alles drin ist.

      Ich hatte übrigens nen Tag Fieber nach unserer Songkran Radltour in Prapadaeng. Da hat mich wohl auch ne Bazillenbombe erwischt…

  3. Hi,
    kann mich noch sehr gut an mein erstes Songkran erinnern. Bin total ohne Vorahnung nach Krabi gefahren (bin damals von Malaysia gekommen) und fand mich in diesem total tollen Fest wieder. Brauchte natürlich einige Momente um überhaupt zu verstehen was abgeht, aber dann war es super :D

    Viele Grüße

    Matthias

    Antworten
  4. Herzlich Willkommen im Jahr 2558! Bei meinem ersten Besuch in Thailand hat mich die Zeitrechnung etwas irritiert. Leider war ich zum Jahreswechsel nie in Thailand. Aber die Bilder machen Lust darauf! Bei 40 Grad im Schatten wird man ja gerne nass, oder?

    Übrigens: Irgendwie musste ich gerade beim lesen des Beitrags an meine „bunten“ Erlebnisse beim Holi-Fest in Indien denken. :-)

    Antworten

Trackbacks für diesen Eintrag

  1. Als mein Reise-Leben den Tiefpunkt erreichte
  2. Bangkok individuell: Dein Bangkok ist nicht mein Bangkok
  3. Bangkoks Strände: Bang Saen Beach und Beach Bars
  4. 21 Sehenswürdigkeiten in Bangkok mit dem Hop On Hop Off Bus

Antworten