Asiatischer Nachtmarkt: Chiang Mai Walking Street

In Nowosibirsk wollte unsere Couchsurfing Gastgeberin wissen, wie uns ihre Stadt gefällt. Das ist eine Fangfrage, denn in Nowosibirsk gibt es Nichts zu sehen.

Euer asiatischer Markt ist toll!

Wir hatten 2 Tage zuvor Asien mit der Transsib erreicht. Der asiatische Markt in Nowosibirsk war unser erster.

Sie schaute uns verständnislos an:

Der ist doch nichts Besonderes!

Ja, in Asien vielleicht. Für uns Europäer ist jeder asiatische Markt ein Vergnügen. Das gilt auch noch nach 8 Monaten Asienreise.

Die Steigerung von Markt ist Nachtmarkt und Königin der Nachtmärkte ist die wunderschöne Chiang Mai Walking Street:

Krims und Krams
Tanz
und Musik
Mode und Malen
rot und gelb
Tanzbär und Schwein gehabt
Und alles ist noch schöner mit Käsekuchen!

Am Eingang zur Walking Street ruft ein Fremdenführer 2 Minibussen gefüllt mit Touristen zu:

Wir sehen uns in 2 Stunden am anderen Ende!
Viel Spass!

2 Stunden?
Ich bleibe hier noch die ganze Nacht!

Jeden Sonntag Abend ab ca. 17:00 Uhr findet der Chiang Mai Wochenend-Nachtmarkt in der Altstadt statt. Der Hauptdurchgang ist die Strasse vom Thapae Gate, aber die halbe Altstadt wird zur Fußgängerzone.

Jeden Samstag Abend ab ca. 17:00 findet der Chiang Mai Wochenend-Nachtmarkt südlich der Altstadt statt. Der Hauptdruchgang ist die Wua Lai Road vom Chiang Mai Gate zum Silbertempel. Es wird sehr eng!

Schöner ist der am Sonntag, aber beide sind sehenswert!

Die Reisekamera für meine Fotos ist eine Canon G7X*

*Affiliate-Werbelink: Wenn dir meine Infos helfen kaufe bitte darüber – kostet nix extra!




cover3d_100_240
mehr Infos

1,960 Abonnenten
Reise Newsletter
plus: Reise Bildband

Infos zu Newsletter, Versender, Messung & Widerruf in der Datenschutzerklärung.

* Kein Spam, Kein Schmarrn



Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar