Reise Dich schlau: Podcasts und Videos für unterwegs

Reisen heißt vor allem Warten – im Bus, auf den Zug, am Flughafen. Nutze Deine Wartezeit um zu lernen mit Podcasts, MOOCs, Videos und Hörbüchern.

ipods

In Europa gilt eine zweistündige Zugfahrt schon als lang und eine vierstündige Zugfahrt dauert „ewig“. Beim Reisen als Backpacker sind ganz andere Zeiten normal. Manchmal dauert der Transit mehrere Tage, egal ob im Nachtzug, im Patagonien-Bus oder mit dem preisoptimierten Flug.

Klingt nach „Verschwende Deine Zeit“? Das muss aber nicht sein. Statt Dich im Limbo zu langweilen kannst Du die viele Zeit produktiv nutzen. Es gibt keine Langeweile, wenn Dein Smartphone, Tablet oder Kindle geladen ist mit Strom, Büchern und Podcasts.

Bücher sind nicht jedermanns Sache. Besser zugänglich sind Podcasts, Videos, Hörbücher und Vorlesungen in Form von Massively Open Online Courses (MOOCs).

Probiere es doch mal mit meinen Empfehlungen in 9 verschiedenen Kategorien. In mehr als 5 Jahren Langzeitreise habe ich viel Schrott, aber auch einige Schätze gehört:

Feed-icon_headphones_900_2

Praktische Tipps für Podcasts

Beim Reisen ist Anhören am praktischsten, so kannst du schön aus dem Fenster schauen. Natürlich kannst du auch Videos von Youtube als pure Audiodatei mißbrauchen. Gerade bei Interviews, Lesungen und anderen „Sprechende Köpfe“-Szenarien brauchst du das Bild nicht zu sehen.

Wenn Du ein Tablet dabei hast, lass Dich nicht davon abhalten die Videos anzuschauen. Wenn ein Vorschlag völlig mit dem Ton auskommt und vom Bild nicht profitiert, steht Audio in der Beschreibung, sonst Video.

Für das Downloaden von Youtube gibt es mehrere Browser Plugins. Mit dem Clipconverter Plugin kannst Du gleich beim Herunterladen in das Audio-Format mp3 speichern. Das geht auch direkt über die Clipconverter Webseite, aber als Plugin ist es bequemer.

Um Podcasts herunterzuladen, die sich hinter einer Itunes-Seite verstecken, kannst du Feed Flipper benutzen. Damit findest du den Feed eines Itunes Podcast heraus und kannst so die Quell-mp3s herunterladen zum später Hören.

Alle meine Vorschläge sind kostenlos. Natürlich freuen sich die Autoren, wenn Du sie bei Patreon unterstützt. Nur so kommen so viele tolle Podcasts und Videos zustande.

1. Reise Podcasts und Videos

Es gibt unglaublich viele Reisepodcasts und Vlogs, gerade in englischer Sprache. Leider sind viele davon total übertrieben und der Informationsgehalt ist kaum messbar. Es gibt erstaunlicherweise gute deutsche Angebote:

dasferngespraech

Das Ferngespräch

Das Ferngespräch von Alexander Schmid und Dirk Primbs
(Audio, deutsch)

Alexander reist um die Welt und Dirk ruft ihn regelmäßig aus Deutschland an und fragt für uns Zuhörer was ihm passiert ist. Das Format könnte ziemlich langweilig sein, ist es aber nicht. Alexander ist auf seiner Weltreise ein guter Beobachter. Außerdem ist er ein ziemlicher Realist und übertreibt selten.
luftpost

Luftpost

Luftpost von Daniel Büchele
(Audio, deutsch)

Daniel befragt wechselnde Individualreisende zu einem bestimmten Land oder Reiseziel. Dabei sind schon zu jedem Kontinent mehrere Folgen entstanden mit einer tollen Karte zur Navigation. Je nach Interviewtem sind die Sendungen unterschiedlich lang und interessant. Am besten du hörst eine Folge, bevor du ein Land besuchst.
offthepath

Off the Path

Off The Path von Sebastian Canaves
(Audio, deutsch)

Auch Bloggerkollege Sebastian befragt wechselnde Gesprächspartner, aber nicht nur zu einem Reiseziel sondern auch zu allgemeinen Reisethemen. Dabei gibt es Episoden zu vielseitigen Themen wie Weltreise, Jakobsweg, Errorfares oder Work&Travel. Sebastian hat ein Händchen dafür flashige Themen zu finden und die Episoden sind nicht zu lang.
southtraveler

South Traveler

South Traveler von Daniel Tischer
(Audio, deutsch)

Lateinamerika ist der Schwerpunkt vom South Traveler Podcast. Bloggerkollege Daniel befragt wechselnde Gäste zu Reisezielen und Ländern in Süd- und Mittelamerika, also für Backpacker die halbe Welt. Wenn Du deutsche Reiseblogs liest, werden Dir viele der Interviewten bekannt vorkommen.

2. Podcasts über Bangkok

Bangkok ist eine der interessantesten Städte Asiens und meine Homebase. Wenn du mehr über die unendliche Vielfalt von Thailands Hauptstadt wissen willst, hör dir ein paar Podcasts an.

bangkokpodcast

Bangkok Podcast

Bangkok Podcast von Greg Jorgensen und Co-Hosts
(Audio, englisch)

Der Urpodcast aus Bangkok ist seit 2016 wieder zurück mit einem neuen Co-Host. Die beiden Moderatoren reden vor allem über Expat-Themen, aber viele Episoden sind auch für Reisende interessant. Positiv überrascht haben mich die Interviews mit dem Theravada Mönch Phra Pandit. Schau auch ins Archiv, früher war alles besser ;)
brewedinbangkok

Brewed in Bangkok

Brewed in Bangkok von Karsten Aichholz
(Audio, englisch)

Karsten ist Deutscher, aber lebt seit mehr als zehn Jahren in Bangkok. Neben seinen sehr informativen Webseiten hat er nun auch einen Podcast mit verschiedenen Gästen aus Bangkok. Während Bangkok Podcast oft ziemlich heiter ist, ist Brewed in Bangkok teilweise ein ziemlich düsterer Podcast.
radiobangkok

Radio Bangkok

Radio Bangkok von Jürgen Scholz
(Audio, deutsch)

Radio Bangkok ist schon bald ein Jahrzehnt inaktiv. Das macht aber nichts, viele der Themen sind zeitlos. Mit viel Thailandwissen und noch mehr Humor untersucht der Thaiminator gnadenlos Farang in Thailand in viel zu kurzen Monologen. Besonders gelungen ist die Liebeserklärung an die Khao San Road, eine schäbige kurze Straße in Bangkok.
Bist du schon versichert? 50 Reisekrankenversicherungen auf einen Blick

3. Praktische Philosophie Podcasts

Viele Menschen reisen, um der Frage nach dem Sinn auf die Spur zu kommen. Wenn Du die Antwort auf der Strasse findest, bist Du die große Ausnahme. Wahrscheinlich hast du mehr Glück in der praktischen Philosophie. Das Wort „Praktisch“ schließt leider alle mit bekannten deutschen Philosophie Podcasts aus ;)

death

Death

Death von Shelly Kagan
(Audio, englisch)

Wenn Du nur eine Vorlesung zur Philosophie hören kannst, dann lass es Death sein. Schließlich gibt es kein wichtigeres Thema im Leben als den Tod. Seitdem ich Death 2010 empfohlen habe, ist Shelly Kagan zu einer Art Philosophen-Rockstar in China und Korea geworden. Wundert mich nicht: Er ist einer der interessantesten zeitgenössischen Philosophen.
roderick2

Self under Siege

Self under Siege von Rick Roderick
(Audio, englisch)

Wenn du nur zwei Vorlesungen zur Philosophie hören kannst, dann nimm unbedingt Self under Siege mit. Nach diesen beiden kommt erst mal lange nichts. Mit texanischem Akzent und super direkter Art versucht Rick Roderick die vielen Herausforderungen der modernen Welt zu erklären. Obwohl die Vorlesung aus den Neunzigern stammt, ist Self under Siege perfekt auf unser Selfie-Zeitalter zugeschnitten.
schooloflife

School of Life

The School of Life von Alain de Botton
(Video, englisch)

School of Life steht für relevante Fragen aus dem modernen Leben, die größtenteils in nur 5 Minuten behandelt werden. Die Kurzthemen reichen von Beziehung und Arbeit bis Popkultur, von banal bis komplex. Alain de Botton ist als moderner Autor sehr pragmatisch und deshalb der wahrscheinlich bekannteste zeitgenössische Philosoph.
crashcourse_philosophy

Crash Course

Crash Course Philosophy von Hank Green
(Video, englisch)

Niedlich und aufmerksamkeitsheischend wirkt Crash Course Philosophy mit Titeln wie „Leonardo di Caprio und die Natur der Realität“. Das Programm fällt ganz sicher unter „Pop-Philosophie“, aber die Sendung ist nicht so oberflächlich wie es scheint. Hank Green ist ein guter Geschichtenerzähler und kann so ein größeres Publikum ansprechen als trockene Vorlesungen.
philosophize-this

Philosophize This

Philosophize This von Stephen West
(Audio, englisch)

Nicht nach Themen sondern anhand von ausgewählten Philosophen führt Stephen West durch die großen Ideen der Menschheit. Stephen trägt keinen trockenen Text auswendig vor, sondern redet frei heraus, als wärst Du sein bester Freund – sympathisch, kurzweilig und locker-leicht.
justice

Justice

Justice: What’s The Right Thing To Do? von Michael Sandel
(Audio, englisch)

Die Ethik-Vorlesung Justice an der Harvard Hochschule ist sehr beliebt. Vielleicht liegt das an Michael Sandels interaktivem Unterrichtsstil. Statt zu doktrinieren, stellt er lieber Fragen, ähnlich wie Urphilosoph Sokrates. Angefangen bei den Trolley-Problemen geht es durch mehr und weniger bekannte Grenzfälle der Ethik.

4. Podcasts zur Weltgeschichte

Geschichte als Schulfach ist ein Schmarrn. Der monotone Unterricht mit zusammenhanglosen Jahreszahlen aus dem europäischen Mittelalter sorgt dafür, dass wir uns garantiert niemals mehr für Geschichte interessieren. Geschichte muss aber absolut nicht langweilig sein und kann einen großen Bezug zur Gegenwart haben, wie diese Podcasts beweisen.

hardcore_history

Hardcore History

Hardcore History von Dan Carlin
(Audio, englisch)

Der intensivste Geschichts-Podcast heißt Hardcore History. Dan Carlin versucht zwischen den Jahreszahlen immer die Menschen zu sehen. Das gelingt ihm so gut, dass es schwer fällt die Fassung zu bewahren, gerade in Kriegs-Serien wie „Ghosts of the Ostfront“ oder „Punic Nightmares“. Leider sind nur die neuesten Folgen gratis, aber es lohnt sich ein paar Euro abzudrücken.
crashcourse_history

Crash Course

Crash Course World History 1 & 2 von John Green
(Video, englisch)

Einen Einstieg in die Weltgeschichte bieten die mehr als 70 zehnminütigen Folgen. Wie von Crash Course gewohnt, sind die Videos kurzweilig und hübsch. Es kommen Themen abseits vom Geschichtsunterricht vor. John Green ist ein Naturtalent beim Geschichten erzählen und der Running Gag mit den Mongolen wird einfach nicht alt. Es gibt Serie 1 und Serie 2
extra_history

Extra History

Extra History von James Portnow
(Video, englisch)

Ein Geschichts-Podcast von einem Nerd auf einem Gaming Kanal? Klingt weglassbar, aber ist sehr unterhaltsam und gut gemacht. Wenn Du glaubst, dass Crash Course History schon alles behandelt hat, zieh Dir als erstes die Folgen im nahen Osten, wie Justinian und Theodora oder die Kreuzzüge rein.
historybuffs

History Buffs

History Buffs von Nick Hodges
(Video, englisch)

Historische Spielfilme und Fernsehserien sind der Aufhänger für den Youtube-Kanal History Buffs. Anhand von Produktionen wie Gladiator, Apocalypto oder Game of Thrones versucht Nick Hodges zu erklären was wirklich passiert ist. Wenn Du die entsprechenden Filme und Serien kennst, ist das sehr kurzweilig und interessant.
alternatehistory

Alternate History

Alternate History Hub von Cody Franklin
(Video, englisch)

Was wenn Nazi Deutschland den 2. Weltkrieg gewonnen hätte? Wie würde die Welt aussehen, wenn Rom nie gefallen wäre? Über kontrafaktische Geschichtsverläufe wird im Alternate History Hub spekuliert. Ich warte auf die Folge in der die Mongolen Europa erobern, weil Ögedei Khan in einem Paralleluniversum nicht am Alkoholismus kurz vor der Invasion starb.

5. Kreative Podcasts

Kunst wird gerne zur Schwarzweißmalerei vereinfacht: Entweder du magst Kunst, oder eben nicht. Ich finde es kommt auf den richtigen Zugang an. Wenn Dich der richtige Kenner an die Hand nimmt, geht das viel besser. Außerdem gibt es alltagsfreundliche Kunst, wie Fotografie oder Musik.

northrup

Fotografie

Fotografie Kanal von Tony & Chelsea Northrup
(Video, englisch)

Es gibt unglaublich viele Fotografie-Podcasts und Vlogs, aber es gibt wirklich nur einen, den ich persönlich empfehlen kann. Tony & Chelsea Northrup sind ein Fotografen-Paar, die Grundlagen und Kameras erklären, aber genauso fortgeschrittenere Themen anschneiden und verstehen sogar Kameratechnik! Als Fotografie Nerd solltest die Serie über Crop Factor ansehen.
songexploder

Song Exploder

Song Exploder von Hrishikesh Hirway
(Audio, englisch)

Wie entstehen eigentlich Songs, die Dir als Ohrwürmer im Kopf bleiben? Diese Frage beantworten in Song Exploder bekannte Musiker wie U2, Metallica oder Weezer. Indie-Freunde freuen sich über Episoden mit MGMT, Tune Yards, The Thermals und The Postal Service. Selbst der Game of Thrones Soundtrack von Ramin Djawadi wird auseinandergenommen.
formfaktor

Formfunk

Formfunk Podcast von Matthias Gieselmann
(Audio, deutsch)

Der sehr junge Podcast nimmt sich kreative Mediendesigner in Deutschland vor. Matthias Gieselmann spielt gerne Teufels Advokat und grillt die Interviewten gerne auch über Gebühr. Es geht um Gestaltung, alte und neue Medien und kreative Arbeit. Der kurzweilige Podcast ist Teil einer Diplomarbeit.

6. Selbsthilfe Podcasts

In den Buchhandlungen sind die Bestseller weder Klassiker noch Chit Lit – Am besten verkaufen sich Selbsthilfe-Bücher. Wir haben im 21. Jahrhundert mehr Möglichkeiten als jemals zuvor und deshalb wissen paradoxerweise die wenigsten Menschen, was sie eigentlich machen sollen ;)

timferriss

Tim Ferriss Show

The Tim Ferriss Show von Tim Ferriss
(Audio, englisch)

Hat Tim Ferriss den Begriff Lifestyle Design erfunden? Er hat das Thema auf jeden Fall geprägt wie kein anderer. Sein Podcast ist einer der meistgehörten der Welt mit wechselnden Gästen wie Schwarzenegger, Scott Adams oder Kevin Kelly. Ferriss kann ganz schön nerven mit seinem Getue, aber einige Sendungen sind interessant.
youarenotsosmart

You Are Not So Smart

You Are Not So Smart von David McRaney
(Audio, englisch)

Wir sehen uns gerne als aufgeklärte Rationalisten, aber das könnte kaum weiter von der Wahrheit entfernt sein. You Are Not So Smart zeigt dir im Gespräch mit Wissenschaftlern, wie leicht das Gehirn zu beeinflussen ist. Viele der Episoden klären über gängige Trugschlüsse auf. Kennst Du schon alles? Vielleicht unterliegst du dem Dunning-Kruger-Effekt.
ajahn_amaro

Dhamma Talks

Dhamma Talks von Ajahn Amaro
(Audio, englisch)

Wenn Du Dich mit Buddhismus beschäftigst, kennst Du wahrscheinlich Ajahn Chah mit seinen Waldmönchen. Ajahn Amaro war einer davon und ist mittlerweile Abt eines buddhistischen Klosters in England. Obwohl sich viele Grundlagen wiederholen, dauert es ziemlich lange, bis seine Dhamma Talks langweilig werden.

7. Wissenschafts Podcasts

Gerade in unserer postfaktischen Welt ist es eine gute Idee sich immer wieder auf die wissenschaftliche Methode zu besinnen. Nicht die Wissenschaft ist in der Krise, sondern ihre Öffentlichkeitsarbeit.

menschbildungtechnik

M-B-T

Mensch-Bildung-Technik von Thomas Damberger
(Audio, deutsch)

Der Professor für Neue Medien an der Goethe-Universität Frankfurt untersucht in 10 Episoden die Chancen und Probleme von technischem Fortschritt. Besonders geht es um den Transhumanismus, also wie sich neue Technologien auf den Menschen auswirken und was die Verlängerung der Lebenserwartung bis zur Abschaffung des Todes bedeuten könnte.
lesch

Harald Lesch

Terra X, Alpha Centauri & Co von Harald Lesch
(Video, deutsch)

Bei der Wissenschaft in der deutschen Öffentlichkeit führt am Harald Lesch nichts vorbei. Der sympathische Physik-Professor und Naturphilosoph ist ein ausgezeichneter Redner, was unter Akademikern leider selten ist. Er hat fast eine Handvoll populärwissenschaftliche TV-Sendungen moderiert, darunter Alpha Centauri, Terra X und Leschs Kosmos.
feynman

Richard Feynman

Messenger Series von Richard Feynman
(Video, englisch)

Die moderne Physik steht im Schatten von Richard Feynman. In seinen Messenger Series lehrt der Nobelpreisträger und Scherzbold Elementarphysik. Die anderen Vorlesungen von Feynman behandeln größtenteils Quantenmechanik. Wenn dir auch die inspirierenden Videos gefallen, lies das superlustige Buch Sie belieben wohl zu scherzen, Mr. Feynman*!

8. Kanäle mit mehreren Themen

Es gibt einige Kanäle, die versuchen in so vielen Bereichen präsent zu sein, dass sie sich unmöglich in eine meiner Kategorien einordnen lassen:

npr

NPR

National Public Radio von vielen Autoren
(Audio, englisch)

National Public Radio (NPR) belegt in vielen Podcast-Charts die vorderen Plätze. NPR ist ein Zusammenschluss öffentlicher Radiosender aus den USA. Viele der Sendungen sind hörenswert und im amerikanischen Stil mit vielen Audio-Spielereien produziert. Zwei der empfehlenswertesten Sendungen sind Freakonomics und Radiolab.

rsa

The RSA

Royal Society of Arts von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Die britische Royal Society of Arts will nach eigener Aussage die Aufklärung im 21. Jahrhundert vorantreiben. Das geschieht unter anderem über Diskussionen und Vorträge. Bestimmt hast du schon eine der Hand Drawn Animations gesehen, die super ausgewählt und gemacht sind. Auch viele der anderen Videos sind sehenswert.
khan-academy-logo

Khan Academy

Khan Academy von Salman Khan
(Video, englisch)

Einer der ersten Anbieter von MOOCs war die Khan Academy. Viele der Kurse sind nur auf Schulniveau, aber einige gehen weit darüber hinaus. Bevor Salman Khan die Khan Academy gründete, war er Investmentbanker. Infolge der Finanzkrise 2007/2008 hat er versucht das moderne Finanzsystem zu erklären, vom Mindestreserve-System bis zu Staatsschulden.
crashcourse

Crash Course

Crash Course von vielen Autoren
(Video, englisch)

Crash Coure wurde ja schon zweimal erwähnt. Neben Hank und John Green gibt es aber noch viele weitere Autoren bei Crash Course mit Themengebieten wie Physik, Literatur, Anatomie oder Ökologie. Die Qualität bleibt trotz der vielen Autoren und Themen sehr hoch.
talksatgoogle

Talks at Google

Talks at Google von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Google lädt regelmäßig interessante Redner ein um Gastvorträge im Googleplex zu halten. Es referieren vor allem Autoren , aber auch z.B. Fotografen oder Filmemacher. Die meisten Talks sind nicht speziell für techaffines Publikum, mit Ausnahmen wie Google Tech Talks und Google Developers.

9. Videos mit Tops und Flops

Manche dieser Vorträge sind interessant, viele aber auch nicht. Der bekannteste Vertreter dieser Gattung „durchwachsen“ ist TED und wenn du schon einige TED Talks gesehen hast weißt Du was ich meine.

ted2

TED Talks

TED Talks von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Ich habe mich schonmal über den Hype um TED ausgelassen. Grundsätzlich ist es ein gutes Format, aber meistens handelt sich um viel Inspiration und wenig Information, also wie bei den meisten modernen Konferenzen. Auf jeden TED Talk kommen außerdem Hunderte TEDx Talks, mit oft fragwürdiger Qualität.
bigthink

Big Think

Big Think von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Die Liste der Gastredner bei Big Think ist äußerst eindrucksvoll mit allem was Rang und Namen hat. Daniel Dennett erklärt Philosophie, Neil deGrasse Tyson scherzt über Physik und Ray Kurzweil wartet auf die Singularität. Natürlich ist bei 2.000 Videos auch manchmal Mist dabei. Die Big Think Videos sind zum einfachen Download auch auf Youtube gespiegelt.
edge

Edge

Edge von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Auf Edge geht es um Fortschritte, die unsere Leben verändern werden, teilweise radikal. Natürlich können auch Visionäre nicht die Zukunft voraussagen und so sind viele Inhalte nicht mehr als Spekulation, oder besser gesagt auf Tatsachen beruhende Vermutungen. Die Diskussionen halte ich persönlich für auslassbar, aber die Konversationen und Vorträge sind teilweise interessant.
longnowseminars

Long Now

The Long Now von vielen Autoren
(Audio, englisch)

Futuristen aller Länder vereinigt euch. Während Edge versucht Jahre oder Jahrzehnte vorauszudenken, geht es bei der Long Now Foundation um die nächsten 10.000 Jahre. Dabei spielen Themen wie Singularität und Transhumanismus eine Rolle, aber auch allgemein das auf und ab von Zivilisationen. Es ist interessantes Futter für die Fantasie.

Weitere Podcast Empfehlungen

Anders als bei Youtube finde ich es extrem schwer gute Podcasts zu finden. Es gibt keine transparenten Charts, keine gute Suchmaschine und kein einheitliches Abo-System. Die Black Box Itunes scheint leider dafür zu sorgen dass alles so undurchsichtig bleibt.

Einige Seiten mit brauchbaren Podcast-Empfehlungen sind:

Hörbücher statt Podcasts

Natürlich kannst und solltest du beim Reisen auch Audiobooks hören. Weil Hörbuchempfehlungen genauso schwierig sind wie Buchempfehlungen, ist das ein Thema für einen anderen Artikel.

Ein paar Hörbuch-Empfehlungen aus der Hüfte geschossen:

Du kannst dich für Hörbücher auch zu einem kostenlosen Probemonat bei Audible* anmelden.

Weitere deutsche Hörbücher bei amazon*.

Viele der Podcasts haben auch mindestens ein Buch herausgebracht.

Weißt Du noch mehr gute Podcast, MOOC und Youtube Empfehlungen?

*amazon affilate link

 

1,764 Abonnenten
Flugschnäppchen Newsletter
Plus: gratis Reise-Bildband

* Kein Spam, Kein Schmarrn

Deine Meinung? Sei freundlich. Verlinke ruhig.
  1. feli says:

    Woooow so eine wundervolle Zusammenfassung! Die habe ich gleich mal in die Lesezeichen gepackt – so kann ich sie ganz in Ruhe heute Abend durchlesen! Danke! :)

    Ganz liebe Grüße von einer anderen Weltreisenden aus Argentinien :)
    feli

    Antworten

Trackbacks für diesen Eintrag

  1. Reiseblogger packen aus: Lieblinge im Koffer oder Rucksack!
  2. 250+ Reise Tools für Weltreisende und Backpacker

Antworten