Jeder kann Reisen denn Reisen als Backpacker ist günstig!

„Jeder kann Malen“ versprechen die Mal-Sets „Malen nach Zahlen“. Ich verspreche hier im Blog: Jeder kann reisen! Du musst nicht reich sein um eine Rucksackreise zu machen.

Im Gegenteil:
Reisen ist günstiger als daheim zu bleiben!

anjunabeach

Anjuna Beach in Goa: weniger als 10€ am Tag

Voraussetzungen

Zugegeben, das ist nicht die ganze Wahrheit. Es kann eben nicht jeder Malen, auch nicht mit „Malen nach Zahlen“:

  • Wenn Du Dir keine Zeit nimmst, kannst Du nicht malen.
  • Wenn Du das Geld für das Malset nicht hast, kannst Du nicht malen.
  • Einem Blinden helfen die Zahlen nichts und einem Zweijährigen auch nicht.
  • Wenn Du zu wenig Selbstvertrauen hast es zu versuchen, kannst du nicht malen.
  • Wenn Du noch nie von „Malen nach Zahlen“ gehört hast, kannst Du nicht malen.

Es gibt also Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen. Beim Rucksackreisen sind es sogar noch mehr als beim Malen. Aber es sind viel weniger Voraussetzungen, als Du vielleicht denkst. Vor allem Geld brauchst Du viel weniger als Du vielleicht denkst.

erdedrachen

"Reisen ist teuer": eine Chimäre!

Mythos: Reisen ist teuer

„Reisen ist teuer“ ist ein Mythos, eine Chimäre. Reisen ist nicht zwangsläufig teuer. Frankreich, Italien und Mallorca sind teuer und richtig teuer sind London, Tokyo und New York. Da musst Du aber auch nicht hin. Kein Geld zum Reisen? Auch nicht in Thailand, Nepal, Bolivien oder Guatemala?

Individualreisen mit dem Rucksack, das sogenannte Backpacking, kann extrem günstig sein. Es gibt Backpacker, die kommen mit 10-15 Euro am Tag alles inklusive aus und leben dafür im Paradies. Wenn Du Wert auf Komfort legst oder viel Strecke mit dem Flugzeug machst, dann sind es 25 oder 30 Euro am Tag. Das ist nicht geschenkt, aber absolut machbar!

zasterlaster

Du brauchst keinen Zast€rlast€r

Das Geheimnis?

  1. Geo Arbitrage: Dein Euro ist in 3 von 4 Ländern viel mehr wert, als in dem restlichen Viertel. Leider gehört Deutschland und ganz Westeuropa zum restlichen Viertel.
  2. Minimalismus: Du brauchst den ganzen Kram nicht. Lass sein, was Dich nicht glücklich macht. Setze auf Erfahrungen statt Dinge. Setze auf Qualität, statt Komfort.
  3. Wissen: Du musst wissen, dass es geht und wie es geht. Welche von den 4 Ländern sind die 3 preiswerten und welche davon sind ungefährlich, einfach zu bereisen und interessant?
  4. Motivation: Versuche nicht Deinen Körper möglichst weit zu bewegen sondern Deine Weltanschauung und Deine Selbstwahrnehmung möglichst beweglich zu machen.
  5. Inspiration: Du musst günstig Reisen wollen um günstig Reisen zu können.

Willst Du mit jemanden ein Schiff bauen, wecke in ihm die Sehnsucht nach dem Meer.
(Saint-Exupery)

ridefree

Reisen befreit

Warum das flocblog?

Weil diese fünf Geheimnisse keine Geheimnisse sind oder zumindest keine sein sollten.

Das flocblog soll Dir die Zahlen für Dein erstes „Malen nach Zahlen“-Bild liefern und Tipps welche Ölfarben gut decken. Ob Du das Bild dann anfängst oder sogar fertig stellst, ist Dir überlassen. Vielleicht malst Du lieber nach anderen Zahlen oder ganz frei Hand. Oder Du stellst fest, dass Malen nichts für Dich ist.

Vielleicht hast Du schon Fernweh:

  • Hast du bald Semesterferien und willst einfach einmal sehen, was Backpacken ist und warum so viele junge Menschen davon schwärmen?
  • Planst Du ein Sabbatjahr im Beruf oder ein Brückenjahr nach Schule/Studium oder zwischen zwei Jobs?
  • Willst Du Dich beruflich neu ausrichten und als frisch gebackener digitaler Nomade von Geo Arbitrage profitieren?

Dann lass Dir gesagt sein, dass „Kein Geld zum Reisen“ kein guter Grund ist.

Gerade im letzten Fall, kann Reisen, bzw. temporäres Auswandern, Dir viel Geld sparen. Sebastian von Wireless Life hat die Lebenshaltungskosten von einem Selbstständigen in Deutschland mit denen eines digitalen Nomaden verglichen.

Lerne Deine Möglichkeiten kennen und dann mach Dein Ding. Ganz egal, ob es Dein Ding ist so weiterzumachen wie bisher!

typ_sonne

Mach Dein Ding

Wenn Du eine Hypothek abzahlen musst, Deine kranke Mutter versorgen musst oder selbst krank bist, dann wirst Du nicht auf Reisen gehen, egal ob Du weißt, dass Reisen günstig ist.

Aber wenn Du sowieso Lust auf etwas Neues hast, wenn Du keine schwerwiegenden Verpflichtungen hast und etwas Geld auf der hohen Kante. Worauf wartest du dann noch? Reisen ist günstig!

„Reisen ist günstig!“ ist das Warum für das flocblog.

Das Buch zum Thema günstig Reisen mit Geo Arbitrage und vielen weiteren Tipps ist Felicias Besser Sparen, mehr Reisen*.

*Affiliate Link

 

1,871 Abonnenten
Flugschnäppchen Newsletter
Plus: gratis Reise-Bildband

* Kein Spam, Kein Schmarrn

Deine Meinung? Sei freundlich. Verlinke ruhig.
  1. runterwegs says:

    Hallo Florian,

    da stimmen wir Dir voll und ganz zu. Aber nicht nur als Backpacker kann man günstig reisen, sondern auch mit dem eigenen Auto. Wir geben pro Monat, während wir unserem Oldtimer-LKW leben, sogar weniger aus als viele Backpacker – im Moment nur 500 Euro zu Zweit.

    Viele Grüße aus Malawi!

    Antworten

Trackbacks für diesen Eintrag

  1. Das war ein BlogBang. Und was für einer! - MarkusCerenak.com - Lass es dir gut gehen!

Antworten